Ferienprogramme

Ferienprogramme 2020

Ferienprogramme 2020 des Jugendbüros der Stadt St. Ingbert

Das Jugendbüro der Stadt St. Ingbert bietet in Kooperation mit dem Jugendamt des Saarpfalz-Kreises auch im Jahr 2020 verschiedene Ferienprogramme und Tagesaktionen für Kinder und Jugendliche an.

 

Tagesaktionen im Frühjahr

Fahrt ins Disneyland Paris am 14.04.2020

Am 14.04.2020 findet für Jugendliche ab 14 Jahren eine Fahrt ins Disneyland Paris statt. Das Disneyland ist ein Abenteuer- und Freizeitpark in Paris rund um die magische Welt von Mickey, Minnie und ihren Freunden. In fünf atemberaubenden Länder erleben die Jugendlichen grenzenlosen Spaß, Action und Abenteuer bei vielen klassischen Attraktionen, Shows und Paraden. Treffpunkt ist um 05:15 Uhr/ Abfahrt um 5:30 Uhr am Rendezvous Platz St. Ingbert. Rückfahrt ca. 20:00 Uhr ab Disneyland Paris. Im Kostenbeitrag von 60 € sind die Busfahrt und der Eintritt in den Disneyland Park enthalten. Die Anmeldung beginnt ab Donnerstag, den 13.02.2020.

 

3D Schwarzlicht Minigolf im Spielwerk Saarbrücken am 16.04.2020

Am 16.04.2020 findet für Kinder ab 10 Jahren eine Fahrt zum 3D Schwarzlicht Minigolf nach Saarbrücken statt. Unter dem Motto "Minigolf mal anders" wird auf der 3D-Schwarzlicht-Minigolf-Anlage unter leuchtenden Bedingungen eingelocht. Es erwartet uns eine faszinierende Atmosphäre mit 18 leuchtende Bahnen, 3D-Brillen und leuchtende Stifte. Los geht´s um 13:25 Uhr am Bahnhof in St. Ingbert, Rückkehr gegen 18:15 Uhr. Im Kostenbeitrag von 10 € ist die Zugfahrt und der Eintritt enthalten. Die Anmeldung beginnt ab Donnerstag, den 13.02.2020.

 

Fahrt in die Trampolinhalle nach Kaiserslautern am 17.04.2020

Am 17. April 2020 findet für Kinder ab 10 Jahren eine Fahrt in den Trampolinpark nach Kaiserslautern statt. Über 400 qm Trampolinfläche laden zu Saltos, Twists und anderen tollen Sprüngen ein. Ebenso bietet die Halle einen separaten zweistöckigen Kinderspiel- und Turnbereich. Los geht’s um 9 Uhr am Bahnhof in St. Ingbert, Rückkehr gegen 14:45 Uhr. Im Kostenbeitrag von 15,00 € sind die Zug-/ und Busfahrt sowie der Eintritt enthalten. Die Anmeldung beginnt ab Donnerstag, den 13.02.2020.

 

Osterferienspaß vom 20. bis 24. April 2020

In der zweiten Osterferienwoche vom 20. bis 24. April 2020 findet für Schulkinder im Alter von 6 bis 13 Jahren eine Abenteuerwoche statt. Gemeinsam besuchen wir die Kinowerkstatt und fahren zum Historischen Museum nach Speyer. In einer interaktiven Führung erleben die Kinder die Geschichte von der kleinen cleveren Maus und des von ihr erfundenen Monsters Grüffelo. Auch stehen ein Kreativtag, ein Waldtag mit dem Förster und Baden in der Wasserwelt "das blau" auf unserem Programm. Des Weiteren steht ein Ausflug zum Weltkulturerbe Völklinger Hütte an. Neben einer Führung über das Hüttengelände, können die Kinder in der Möllerhalle Rätsel über die vier Elemente: Feuer, Wasser, Erde und Luft lösen und im Hüttenlabor die magische Welt des Magnetismus erleben. Die Kosten für das Osterferienprogramm betragen 60 €. Darin enthalten sind die Bus- und Zugfahrten sowie alle Eintrittsgelder. Die Anmeldung beginnt ab Donnerstag, den 13.02.2020.

 

Jugendfahrt nach Leipzig vom 20. bis 24. Juli 2020

In den Sommerferien vom 20. bis 24. Juli 2020 findet für Jugendliche im Alter von 11 bis 15 Jahren eine 5-tägige Städtefahrt nach Leipzig statt. Auf unserem Programm steht neben einer Stadtführung, die Besichtigung der Ausstellung Forum 1813 im Völkerschlachtdenkmal, eine Kanufahrt auf dem Karl-Heine-Kanal und der Besuch des Leipziger Zoos. Weitere Aktivitäten sind vor Ort möglich und können von den Teilnehmenden mitentschieden werden. Wir bieten Abwechslung und auch genügend Freizeit zum Shoppen und den Flair der Stadt zu genießen. Die Jugendfahrt nach Leipzig kostet 195 €. Im Preis sind die Hin- und Rückfahrt mit dem Zug, 5 Übernachtungen im A&O Leipzig Hauptbahnhof mit Halbpension, Stadtführung, Kanufahrt, Besichtigung der Ausstellung Forum und der Besuch des Leipziger Zoos enthalten. Die Anmeldung beginnt ab Donnerstag, den 13.02.2020.

 

Sommerferienspaß I vom 03. bis 07. August 2020

In der 5. Ferienwoche findet vom 03. bis 07. August 2020 für Kinder von 6 bis 13 Jahren der erste Sommerferienspaß statt. Unter dem Motto "Römer und Kelten" begeben wir uns auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Wir wandern auf den Spuren der Römer in Trier, verbringen einen Tag im Kurpfalzpark in Wachenheim und besuchen den Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim. Am Ringwall in Otzenhausen erwartet uns eine spielpädagogische Erlebnisführung mit Rallye und verschiedenen Wettkämpfen. In der Küche des Römermuseum Schwarzenacker´s wird wie vor 2000 Jahren lecker römisch gekocht und geschlemmt. Die Kosten für die Römer- und Keltenwoche betragen 65 €. Darin enthalten sind die Bus- und Zugfahrten sowie alle Eintrittsgelder. Die Anmeldung beginnt ab Donnerstag, den 13.02.2020.

 

Sommerferienspaß II vom 10. bis 14. August 2020

In der letzten Sommerferienwoche vom 10. bis 14.08.2020 findet für Kinder von 6 bis 13 Jahren die Walderlebniswoche statt. Der Lebensraum Wald wird erforscht, es werden gemeinsam Hütten am Glashütter Weiher gebaut und ein Tag auf dem Eschweiler Hof verbracht. Auf der Burg Fleckenstein erwarten die Kinder verschiedene Rätsel, sowohl im Wald, als auch in der mächtigen Felsenburg, die uns in die Geheimnisse des Mittelalters einweihen und uns zu historischen Helden machen. Im Park Merveilleux, einem Tier- und Freizeitpark in Bettemburg gibt es viele abwechslungsreiche Aktivitäten zu entdecken: zahlreiche exotische Tierarten aus allen fünf Kontinenten, interaktive Märchenerzählungen, Abenteuerspielplätze und vieles mehr. Am letzten Tag der Freizeit steht eine Wanderung auf den Stiefel und der Besuch eines Imkers auf dem Programm.  Die Kosten für den Sommerferienspaß betragen 65 €. Darin enthalten sind die Bus- und Zugfahrten sowie alle Eintrittsgelder und 3x Mittagessen. Die Anmeldung beginnt ab Donnerstag, den 13.02.2020.

 

Herbstferienspaß vom 19. bis 23. Oktober 2020

In der zweiten Herbstferienwoche vom 19. bis 23.10.2020 findet für Schulkinder im Alter von 6 bis 13 Jahren der Herbstferienspaß statt. Gemeinsam besuchen wir die Kinowerkstatt und fahren in den Freizeitpark Walygator Parc nördlich von Metz. Auch stehen ein Kreativ- und ein Tag der Kulturen sowie eine Führung durch das Saarländische Staatstheater an. Für weitere Abwechslung sorgt eine Spielplatztour durch St. Ingbert, Kegeln und Baden in der Wasserwelt "das blau". Die Kosten für das Herbstferienprogramm betragen 60 €. Darin enthalten sind die Bus- und Zugfahrten sowie alle Eintrittsgelder. Die Anmeldung beginnt ab Donnerstag, den 20.08.2020.

 

Die Ferienprogramme können auf der Internetseite der Stadt St. Ingbert oder auf der Facebook Seite des Jugendbüros der Stadt St. Ingbert ab 10. Februar 2020 eingesehen und heruntergeladen werden. Flyer liegen ab dem 05.02.2020 an der Info-Theke im Rathaus und in der Stadtbücherei aus. Anmeldungen werden bei der Stadt St. Ingbert, Stabstelle Familie, Soziales und Integration, Dr.-Wolfgang-Krämer-Str. 22, 66386 St. Ingbert entgegengenommen und der jeweilige Teilnehmerbeitrag ist vor Ort bar zu entrichten. Die Öffnungszeiten sind montags bis mittwochs von 8-16 Uhr, donnerstags von 8-18 Uhr und freitags von 8-12 Uhr. Informationen erhalten Sie im Jugendbüro der Stadt St. Ingbert: Julia Klesen 06894/13-384 oder Jörg Henschke 06894/13-298.

 

 

Der Kinderschutzbund (DKSB) Ortsverband St. Ingbert führt das dezentrale Ferienprogramm Ferien ohne Koffer 2020 des Kreisjugendamtes Saarpfalz in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege St. Ingbert vom 06.-10.07.2020 und 13.-17.07.2020 im Kinderhaus in St. Ingbert durch.

Die erste Ferienwoche steht unter dem Thema "Wir Kinder haben Rechte!". Die Kinder beschäftigen sich z.B. mit dem "Recht auf Gesundheit und saubere Umwelt", indem sie einen Wasserlehrpfad erlaufen. Beim Besuch des Zeitungsmuseums geht es um das "Recht auf Information". Beim Erlernen der Gebärdensprache gelangen die Kinder zu einem neuen Blick auf das "Recht auf besondere Fürsorge und Förderung bei Behinderung".

Die zweite Woche steht unter dem Motto "Bei uns dehemm!". Die Kinder erleben Musik in der Biosphäre, besuchen Tiere in der Region und in Bliesbruck-Reinheim schauen sie, wie das Leben vor Jahrhunderten hier ablief.

Die Anmeldung für das Ferienprogramm ist am Dienstag, den 28. April 2020 von 17 bis 19 Uhr in der Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes OV St. Ingbert (Karl-Uhl-Str. 10, 66386 St. Ingbert) möglich. Jede Woche kostet 65 €, zusätzlich 2€ pro Mittagessen. Nähere Infos erhalten Sie mittwochs von 9 bis 12 Uhr oder donnerstags von 15.30 bis 18.30 Uhr unter Tel. 06894-35805 oder auf der Homepage www.kinderschutzbund-igb.de.

Ferienprogramm 2020

Kontakt

Stabstelle Familie, Soziales und Integration

Am Markt 1266386 St. Ingbert



Besucheranschrift:

Dr. Wolfgang-Krämer-Str. 22 
66386 St. Ingbert

 

Ansprechpartner

Jörg Henschke

Telefon: 0 68 94/ 13 189

 
Julia Klesen

Telefon: 0 68 94 / 13 188

 



Ausdrucken