Wahlen

Auf dieser Seite stellen wir die Ergebnisse der Wahlgänge seit 2019 vor.

Europa- und Kommunalwahlen 2024

Informationen zu den Briefwahlunterlagen

Alle Wahlberechtigten, die in den letzten Wochen Briefwahlunterlagen beantragt haben und denen diese bisher noch nicht zugestellt wurden, sollten sich mit dem Wahlbüro der Stadt St. Ingbert in Verbindung setzen.

Bei einer Beantragung von Briefwahlunterlagen wird im Wählerverzeichnis ein Sperrvermerk eingetragen, um eine Doppelwahl (per Briefwahl und am Wahlsonntag im Wahllokal) zu verhindern. Daher ist es nicht mehr möglich, am Wahltag das Wahllokal aufzusuchen und dort zu wählen. Wer nicht Gefahr laufen will, das Wahlrecht nicht ausüben zu können, sollte sich daher unbedingt beim Wahlbüro der Stadt St. Ingbert melden.

Es besteht dann die Möglichkeit, einen Antrag auf Ersatzunterlagen zu stellen. Dazu muss die/der Wahlberechtigte glaubhaft versichern, dass ihr oder ihm die/der beantragte(n) Wahlschein(e) nicht zugegangen ist/sind. Es können dann neue Briefwahlunterlagen ausgestellt werden. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass der Antrag auf Ersatzausstellung nur bis Samstag, den 08.06.2024, 12 Uhr, gestellt werden kann.

Bei Rückfragen erreichen Sie das Wahlbüro unter: Telefon: 06894-13 261 , 13-262 oder wahlen@st-ingbert.de

 

Link zu Bekanntmachungen

Bekanntmachung über die zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl zum Stadtrat und der Ortsräte der Stadt St. Ingbert am 9. Juni 2024

 

 

Europawahl 2024

Vom 6. bis 9. Juni 2024 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum zehnten Mal das Europäische Parlament.

Wahlergebnisse