Wandern inmitten schöner Wälder und Höhen

Natürlich in St. Ingbert

Herrlich wandern

gemütlich Einkehren

St. Ingbert ist die Stadt mit dem größten Waldanteil im Saarland. Über 50 Prozent der Fläche besteht aus Wald. Ein ausgiebiges Wandernetz, verbunden mit der größten Hüttendichte des Saarlandes, lädt zu reizvollen Wandertouren inmitten schöner Wälder und Höhen ein.

Nun hat St. Ingbert auch einen ausgezeichneten Wanderweg. Der über elf Kilometer lange Hüttenwanderweg wurde per Urkunde zum Premiumwanderweg ernannt.

Der Stadtbus bringt die Wanderer in unmittelbäre Nähe der Waldgebiete. Für Autofahrer gibt es eine Vielzahl von Parkplätzen an den Ausgangspunkten. Die Wanderwege führen auch zu interessanten Natur- und Kulturdenkmälern, oder zu schönen Aussichtspunkten mit Blick auf die Stadt und die vielfältige Landschaft um sie herum.

Gemeinsam mit dem Heimat- und Verkehrsverein hat die Stadt St. Ingbert eine Wanderkarte herausgegeben. Die gibt es an der Informationstheke im Foyer des Rathauses zum Preis von 4,50 Euro.

Von der Saarpfalz-Touristik gibt es für den Saarpfalz-Kreis und das Biosphärenreservat Bliesgau einen Wanderführer mit Bus und Bahn

Der Stiefel - ein grandioses Naturmonument

Kontakt

Geschäftsbereich Wirtschaft
Abteilung Biosphäre, Fachkräfte und Tourismus

Am Markt 1266386 St. Ingbert

Telefon: 0 68 94 / 13 730


 

Ansprechpartner

Iris Stodden

Telefon: 0 68 94 / 13 730
Telefax: 0 68 94 / 13 739

 



Ausdrucken