A-
A+
Kontrast ändern


St. Ingberter Verwaltung:

Stellenangebote

Referentin/ einen Referenten für Projektcontrolling (m/w/d)

Die Biosphärenstadt St. Ingbert sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Referentin/ einen Referenten für Projektcontrolling (m/w/d)

in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD/VKA).

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • Controlling von Verwaltungsprojekten

  • Unterstützung des Oberbürgermeisters bei strategischen und operativen Aufgaben; Recherche und Analyse zu komplexen Themen sowie die Aufbereitung dieser Informationen in wechselnden Kontexten und Koordination der beteiligten Bereiche

  • Abwicklung der Korrespondenz, Formulieren von Grußworten und Reden

  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Besuchen u.ä.

  • Organisatorische und inhaltliche Vorbereitung und Durchführung von Sitzungen, Besprechungen und anderen internen und externen Terminen

Ihr Profil = unsere Erwartung:

  • abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung, die zur Erfüllung der wahrzunehmenden Aufgaben befähigt

  • sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift, sowie ein sicheres und gewandtes Auftreten

  • Hohe Social-Media-Affinität

  • Ausgeprägte Moderationserfahrung

  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Projektmanagement

  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Eventmanagement

  • crossmediales Denken, ein gutes Gespür für Themen der Verwaltung und dafür geeignete Medien

  • Kenntnisse des Verwaltungsaufbaus sowie der politischen Zusammenhänge und verwaltungsrechtlicher Zuständigkeiten innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung

  • die Fähigkeit zum selbständigen und dienstleistungsorientierten Arbeiten

  • die Bereitschaft zur Arbeitsleistung auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten sowie am Wochenende

  • Zur Aufgabenwahrnehmung ist eine enge loyale Zusammenarbeit mit der Verwaltungsführung unerlässlich

  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B

Angaben über ehrenamtliche Tätigkeiten werden erbeten.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Mittelstadt St. Ingbert verfügt über einen Frauenförderplan. Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt.

Wenn Sie diese Aufgaben interessieren, senden Sie bitte Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Tätigkeitsnachweise, Zeugnisabschriften) bis spätestens 31.12.2019, über www.interamt.de, ID 555625 an den Oberbürgermeister der Mittelstadt St. Ingbert, Am Markt 12, 66386 St. Ingbert.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung Ihrer Daten zu dienstlichen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zu. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch die Stadt St. Ingbert finden Sie auf unserer Internetseite https://www.st-ingbert.de/rathaus/stellenangebote.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Abteilung Personal und Organisation
Leiter: Oliver Stolz

Am Markt 1266386 St. Ingbert

Telefon: 0 68 94 / 13 289