A-
A+
Kontrast ändern


St. Ingberter Verwaltung:

Stellenangebote

Mitarbeiter/innen für den Kommunalen Ordnungsdienst (m/w/d)

Die Biosphärenstadt St. Ingbert sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

2 Mitarbeiter/innen für den Kommunalen Ordnungsdienst (m/w/d) 

 
in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit.

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 7 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD/VKA).

 

Die Tätigkeit findet überwiegend im Außendienst statt.

 
 

Sie sind Ansprechpartner für Bürger vor Ort, kümmern sich um die Sicherheit und Ordnung auf Straßen, öffentlichen Plätzen und Anlagen. Hier überwachen sie die Einhaltung der Polizeiverordnung der Mittelstadt St. Ingbert, unterstützen bei Ermittlungsaufträgen verschiedenster Dienststellen, führen präventive Kontroll­gänge im Stadtgebiet durch und erfassen Verstöße zur Ahndung durch die zuständigen Dienststellen. Bei der Ausübung der Tätigkeit ist Dienstkleidung zu tragen.

 

Folgende Anforderungen werden gestellt:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungsdauer von mindestens 3 Jahren, vorzugsweise eine Verwaltungsausbildung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder Fachkraft für Schutz und Sicherheit oder ähnlicher Ausbildung
  • Führungszeugnis ohne relevante Eintragung
  • Führerschein Klasse B (bzw. Klasse 3)
  • PC Grundkenntnisse
  • Gute Umgangsformen und sicheres Auftreten
  • Konfliktfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick, teils mit schwierigem Publikum
  • Körperliche Belastbarkeit und Fitness
  • Teamfähigkeit, Motivation und Leistungswillen
  • Bereitschaft zu Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Bereit­schaft zur Teilnahme am modular aufgebauten Fortbildungslehrgang mit Prüfungsabschluss zum Kommunalen Ordnungsdienst an der Verwaltungsschule
  • Ein bereits erfolgreich abgeschlossener Fortbildungslehrgang zum Kommunalen Ordnungsdienst ist von Vorteil
  • Teilnahme an Aufbaulehrgängen

Angaben über ehrenamtliche Tätigkeiten werden erbeten.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Mittelstadt St. Ingbert verfügt über einen Frauenförderplan. Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt.

 

Wenn Sie diese Aufgaben interessieren, senden Sie bitte Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Tätigkeitsnachweise, Zeugnisabschriften) bis spätestens 07.04.2019, über www.interamt.de, ID 500326 an den Oberbürgermeister der Mittelstadt St. Ingbert, Am Markt 12, 66386 St. Ingbert.

 

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung Ihrer Daten zu dienstlichen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zu. Weitere Informationen zur Verarbeitung  von personenbezogenen Daten durch die Stadt St. Ingbert finden Sie auf unserer Internetseite http://www.st-ingbert.de/rathaus/stellenangebote

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

 

Kontakt

Abteilung Personal und Organisation
Leiter: Oliver Stolz

Am Markt 1266386 St. Ingbert

Telefon: 0 68 94 / 13 289