A-
A+
Kontrast ändern


St. Ingberter Verwaltung:

Stellenangebote

Eine Standesbeamtin / einen Standesbeamten (m/w/d)

Die Biosphärenstadt St. Ingbert sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine Standesbeamtin / einen Standesbeamten (m/w/d)

in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD/VKA) bzw. im Beamtenverhältnis nach Besoldungsgruppe A 9/A 10.

 

Ihre Aufgaben:

  • Beurkundung von Geburten und Sterbefällen
  • Prüfung der rechtlichen Voraussetzungen von Eheschließungen
  • Durchführung und Beurkundung von Eheschließungen
  • Fortführung der Personenstandsregister
  • Vaterschaftsanerkennungen mit rechtlicher Beurteilung der Abstammung und elterlicher Sorge
  • Beurkundung von namensrechtlichen Erklärungen
  • Ausstellung von Personenstandsurkunden
  • Prüfung der Wirksamkeit von ausländischen Entscheidungen
  • Benutzung der Personenstandsregister unter Berücksichtigung der Einsicht, Durchsicht und Erteilung von Auskünften
  • Entgegennahme und Beurkundung von Kirchenaustrittserklärungen
  • Staatsangehörigkeitsangelegenheiten

 

Ihr Profil:

  • Befähigung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst oder erfolgreicher Abschluss des Angestelltenlehrgangs 2
  • Bestellung zur Standesbeamtin/ zum Standesbeamten bzw. erfolgreiche Teilnahme an einem Einführungslehrgang für Standesbeamte
  • einschlägige Berufserfahrung im Personenstandswesen
  • Eigenständiges, strukturiertes Arbeiten, Teamfähigkeit
  • Sicheres Auftreten, verbunden mit einer offenen und freundlichen Art, Geschick in der Gesprächsführung, Rechtssicherheit
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung
  • Durchführung von Eheschließungen an unterschiedlichen Örtlichkeiten, auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten wie samstags oder an besonderen Terminen    
  • Führerschein Klasse B

 

Angaben über ehrenamtliche Tätigkeiten werden erbeten.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Mittelstadt St. Ingbert verfügt über einen Frauenförderplan. Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt.

 

Wenn Sie diese Aufgaben interessieren, senden Sie bitte Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Tätigkeitsnachweise, Zeugnisabschriften) bis spätestens 15.08.2021, über www.interamt.de, ID 699439 an den Oberbürgermeister der Mittelstadt St. Ingbert, Am Markt 12, 66386 St. Ingbert.

 

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung Ihrer Daten zu dienstlichen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zu. Weitere Informationen zur Verarbeitung  von personenbezogenen Daten durch die Stadt St. Ingbert finden Sie auf unserer Internetseite http://www.st-ingbert.de/rathaus/stellenangebote

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Abteilung Personal und Organisation
Leiter: Oliver Stolz

Am Markt 1266386 St. Ingbert