A-
A+
Kontrast ändern


Aktuelle Baustellen

Aktuelle Baustellen der Stadt St. Ingbert

Um die Verkehrsinfos Ihres Stadtteils sehen zu können, klicken Sie bitte auf den Namen.

Wiesenstraße 126 – 128

Wegen Dachdeckerarbeiten sind der Gehweg und ein Teil der Straße, Anwesen Wiesenstraße 126 – 128, ab Dienstag, 22. November 2022, bis Dienstag, 20. Dezember 2022, gesperrt.

Vollsperrung Josefstaler Straße ab 26.09.2022

St. Ingbert investiert in die Infrastruktur. Höchste Priorität hat das Abwassersystem, dass systematisch und präventiv ertüchtigt wird.

Um Ausfälle des Abwassersystems und Nachteile für die Anwohner zu vermeiden, wird der Hauptkanal (Abwasser und Regenwasser) im Hauptstrang Josefstaler Straße erneuert.

Wegen der Erneuerung des Hauptkanales muss die Josefstaler Straße, ab Kreuzung Elversberger Straße bis zur Karlstraße, ab Montag, 26. September, voll gesperrt werden. Die Erneuerung erfolgt in mehreren Bauabschnitten bis Ende 2023.

Um den Anschluss an den bereits erneuerten Kanal zu ermöglichen wird im ersten Schritt eine Baustelle zwischen Kreuzungsbereich Josefstaler Straße/Elversberger Straße und Karlstraße eingerichtet. Im Kreuzungsbereich wird der Verkehr (geplant sind ca. drei Wochen) durch eine mobile Baustellenampel geregelt. Danach wird die Baustelle weiter in Richtung Karlsstraße rücken. Da der Kanal mittig in der Straße liegt, muss die Josefstaler Straße voll gesperrt werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren. Umleitungen sind ausgeschildert.

Während den Bauarbeiten stehen die Abteilung Verkehr unter verkehr@st-ingbert.de und die Bürgerbeauftragte unter buergerbeauftragte@st-ingbert.de oder 13300 für Rückfragen zu Verfügung

 

Poensgen-und-Pfahler-Straße

Wegen Kanalarbeiten kommt es in der Poensgen-und-Pfahler-Straße, Höhe Anwesen 21, ab Montag, 21. November 2022, bis Freitag, 02. Dezember 2022, zu kleineren Behinderungen.

 

Am Mühlwald

Wegen einer Kanalreparatur kommt es in der Straße Am Mühlwald, Höhe Anwesen 87, ab Mittwoch, 30. November, bis Freitag, 09. Dezember 2022, zu kleineren Behinderungen.

Wiesenstraße

Eine weitere Baustelle ist bereits in der Wiesenstraße eingerichtet. Sie wird den Verkehr und vor allem die Anwohner etwas länger beschäftigen. Die Rohrleitungen in der Straße müssen erneuert werden. Die Bauarbeiten sind in zwei Abschnitte unterteilt: Der erste Abschnitt beginnt an der Annastraße und verläuft bis zum Klosterhang. Im zweiten Abschnitt wird der Bereich Klosterhang bis Droste-Hülshoff-Straße bearbeitet. In diesen Abschnitten muss die Wiesenstraße gemäß einer neuen Verordnung zu Straßenabsperrungen (RSA 21, „Richtlinien für die verkehrsrechtliche Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen“) vollständig gesperrt werden. Der Schulbusverkehr zur Südschule wird über die Anna-/Fidelisstraße zur Südschule und von der Südschule über die Südstraße geleitet. Die Fidelisstraße wird dazu als Einbahnstraße markiert. Für die Anwohner der gesperrten Straßenabschnitte ist die Zufahrt zu ihren Häusern am Abend nach Arbeitsende erlaubt und möglich. Die Bauzeit ist bis Ende des Jahres geplant.

Am Rischbacher Rech

Wegen dem Austausch von Rinnenplatten kommt es in der Straße Am Rischbacher Rech, vom 05.10.2022 bis 05.11.2022, zu kleineren Behinderungen. Je nach Lage der Baustelle wird der Verkehr durch eine mobile Ampel geregelt.

Feldgasse

Wegen einer Kanalsanierung wird die Feldgasse ab Montag, 28. November 2022, bis voraussichtlich Ende Mai 2023 voll gesperrt.

Vollsperrung Wiesenstraße

Wegen Verlegung von Hauptleitungen muss die Wiesenstraße, ab der Einmündung Annastraße bis zur Droste-Hülshoff-Straße, ab Mittwoch, 27. Juli, bis voraussichtlich Ende des Jahres voll gesperrt werden.

Die Bauarbeiten werden in 2 Bauabschnitten durchgeführt. 1. Bauabschnitt ist von der Annastraße bis zum Klosterhang. Anwohner können von 16 Uhr bis 6 Uhr an ihre Grundstücke heranfahren. Der restliche Straßenbereich kann als Sackgasse bis an das Baufeld angefahren werden.

Im Zuge der Baumaßnahme und bedingt durch den Busverkehr werden die Karl-August-Woll-Straße, ab der Einmündung aus der Ensheimer Straße, sowie die St.-Fidelis-Straße nur noch als Einbahnstraße in Richtung Südstraße befahrbar sein. Die Bushaltestellen (sowie der Schulbusverkehr) werden von der Wiesenstraße in die St.-Fidelis-Straße verlegt. Eine Umleitung wird eingerichtet.

Vollsperrung der Rentamtstraße bis Ende des Jahres

Wegen der Erneuerung von Gas- und Wasserhauptleitungen durch die Stadtwerke St. Ingbert muss die Rentamtstraße ab Montag, 28. März, bis voraussichtlich Ende des Jahres voll gesperrt werden.
Die Baustelle wird in mehrere Abschnitte aufgeteilt, so dass für Anwohnerinnen und Anwohner immer eine Möglichkeit besteht, Teilabschnitte der Straße zu befahren. Der eigentliche Durchgangsverkehr wird bereits in der Südstraße über die Ensheimer Straße abgeleitet. Der restliche Verkehr sowie der Linienverkehr werden über die Annastraße geführt.

Josefstaler Straße

Wegen Dachdeckerarbeiten muss die Josefstaler Straße, Höhe Anwesen 197 (Seitenstraße!), ab Freitag, 18. November 2022, bis Freitag, 02. Dezember 2022, voll gesperrt werden. Es kann von beiden Seiten bis an das Baufeld herangefahren werden.

 

Spieser Straße

Wegen Kanalerneuerung wird die Spieser Straße in zwei Bauabschnitten ab der Mühlstraße bis zur Tummelplatzstraße ab Mittwoch, 02. November 2022, bis voraussichtlich Ende Juli 2023 voll gesperrt. Die Einbahnregelung in der Spieser Straße wird für diesen Zeitraum aufgehoben. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Im ersten Bauabschnitt wird der Verkehr im Kreuzungsbereich Mühlstraße / Spieser Straße / Ebertstraße über eine mobile Ampelanlage geregelt. Der zweite Bauabschnitt betrifft zu einem späteren Zeitpunkt nur noch die Spieser Straße.

Johannisstraße

Wegen der Reparatur eines Regeneinlaufes sind der Gehweg und ein Teil der Straße vor dem Anwesen Johannisstraße 7 ab Donnerstag, 24. November 2022, bis Freitag, 02.  Dezember 2022, gesperrt. Es kommt zu kleineren Behinderungen.

Eisenbahnstraße

Wegen Dachdeckerarbeiten wird der Gehweg in der Eisenbahnstraße in Hassel, Höhe Anwesen 66, bis voraussichtlich 07. Dezember 2022, gesperrt. Es kommt zu kleineren Behinderungen auf der Straße.

Weihnachtsmarkt in Oberwürzbach

Am Samstag, 03. Dezember, und Sonntag, 04. Dezember, findet der Weihnachtsmarkt in Oberwürzbach statt. Aus diesem Grund müssen Teilbereiche des Parkplatzes vor der Oberwürzbachhalle / Dorfgemeinschaftshaus in der Zeit vom 01. Dezember bis 05. Dezember 2022 gesperrt werden.

Friedhofstraße

Wegen der Erneuerung von Hauptleitungen wird die Friedhofstraße in mehreren Abschnitten ab Donnerstag, 19. Mai, bis Ende des Jahres voll gesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert. Die Zufahrt zu abgehenden Straßen bleibt gewährleistet.