A-
A+
Kontrast ändern


Theaterspaß

Bookpink

Bearbeitung und Aufführung der Musenbolde aus St. Ingbert.

Samstag, 4. März 2023 18:00 Uhr

Sonntag, 5. März 2023 15:00 Uhr

Kulturhaus Rentrisch

"Sumpfmeise" und "Dreckspfau" sind Szenen aus "Bookpink" von Caren Jeß. Bookpink ist das niederdeutsche Wort für Buchfink. Die Autorin hat hier menschliches in die Vogelwelt verlegt und somit eine neue Aufführungsebene geschaffen.

Die "Musenbolde", die Jugendtheatergruppe aus der Pfarrei Her Mariae, St. Ingbert, haben diese beiden Einheiten ausgewählt, weil in ihnen Bereiche des jugendlichen Alltages abgebildet und somit miterlebt werden können.

Die Sumpfmeise Veroniko sucht die Freiheit ohne sich im Gegensatz zu ihren Artgenossen auf ein Geschlecht festlegen zu lassen.

Der Dreckspfau, dem ein vermodertes Zaunkönigsnest, das auf ihn nach seinem Schlüpfen herabgestürzt ist ("Fuck" war sein erstes Wort), sein buntes Federkleid vermasselt hat, versucht seinen Weg in die Welt trotzdem zu finden.

Die beiden vielschichtigen Einheiten ermöglichen den Einsatz von aktueller Musik, die von Rammstein, David Bowie über Korn bis zu Sigur Ros reicht bis hin zu Tanz, was das Miterleben für die Zuschauerinnen und Zuschauer erleichtert.

Ein Stück für Menschen ab 12 Jahren.

Abteilung Kultur

Ingo Nietert

Telefon: 0 68 94 / 13 519

 

Ansprechpartner

Filiz Wild

Telefon: 0 68 94 / 13 518