Neue Eltern-Kind-Parkplätze in der Innenstadt erleichtern Eltern das Parken

Neue Eltern-Kind-Parkplätze in der Innenstadt erleichtern Eltern das Parken

Neue Hinweisschilder weisen auf die Eltern-Kind-Parkplätze in der Innenstadt hin.  Ortsvorsteherin Irene Kaiser, Bürgermeisterin Nadine Backes und Vorsitzender HGSI Nico Ganster stellen die neuen Eltern-Kind-Parkplätze Im Sumpe vor (vlnr.) Bilder: G.Faragone.

Die Stadt St. Ingbert hat neue Eltern-Kind-Parkplätze eingeführt.

Insgesamt wurden acht Parkplätze dieser speziellen Größe auf Initiative von Bürgermeisterin Nadine Backes ausgewiesen.

Mütter und Väter, die mit ihren Kleinkindern unterwegs sind, finden die Parkplätze auf dem „Schmelzer-Parkplatz und auf dem Parkplatz Großbach in der Poststraße und zwei im Bereich Im Sumpe.

Bürgermeisterin Nadine Backes freut sich über die Einführung: „Wir wollen Eltern und junge Familien unterstützen. Gerade mit Kinderwagen und beim Herausholen der Kinder aus dem Maxi-Cosi benötigt man mehr Platz. Mit den Parkplätzen werden wir den Bedürfnissen von Familien gerecht. Die neuen Eltern-Kind-Parkplätze erleichtern den Zugang zu Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und anderen Dienstleistungen für Eltern mit kleinen Kindern in St. Ingbert.“

Ortsvorsteherin Irene Kaiser drückte ihre Dankbarkeit gegenüber der Abteilung Straßenverkehr aus, die die Umsetzung dieser Parkplätze ermöglicht hat: „Die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen städtischen Abteilungen hat dazu beigetragen, ein familienfreundlicheres Umfeld zu schaffen mit der wir den Besuch in der Innenstadt ein Stück attraktiver machen.

Nico Ganster, Vorsitzender von Handel & Gewerbe ist ebenfalls über die neuen Parkplätze erfreut: „Die Parkplätze werden bereits gut von Eltern genutzt. Wir freuen uns, wenn junge Familien unsere Händler, Gastronomen und Dienstleister in der Innenstadt besuchen.

Die Standorte der Eltern-Kind-Parkplätze:

  • „Schmelzer-Parkplatz“: 3 Parkplätze
  • Parkplatz Großbach: 3 Parkplätze
  • Im Sumpe: 2 Parkplätze

Die Stadt St. Ingbert lädt Familien herzlich dazu ein, von diesen neuen Parkmöglichkeiten Gebrauch zu machen, um ihre Erledigungen in der Innenstadt bequem zu erledigen. Das Parken in St. Ingbert ist komplett kostenlos.

Die Parkplätze können digital über eine Google-Karte gefunden werden: https://t1p.de/hdp6k

 

 

Weitere interessante Artikel

2. Verkaufsoffener Sonntag in St. Ingbert – Ein Tag voller Erlebnisse in der Innenstadt

Der Frühling hält weiter Einzug in St. Ingbert, und mit ihm naht der 2. Verkaufsoffene Sonntag im Rahmen des Frühlingsfestes am 21. April 2024. Der Verein Handel & Gewerbe St. Ingbert e.V. (HGSI) möchte an diesem Tag auf die Vielfalt der örtlichen Geschäfte aufmerksam machen. Die Besucherinnen und Besucher sollen das Ambiente der Innenstadt genießen und an diesem Nachmittag einfach mal „die Seele in der Sonne baumeln lassen“.