Schon seit vielen Jahren haben Kinder großen Spaß in den Ferienprogrammen des Kinder- und Jugendbüros der Stadt St. Ingbert (Foto: Jörg Henschke).

Tolles Herbstferienprogramm in St. Ingbert

Schon seit vielen Jahren haben Kinder großen Spaß in den Ferienprogrammen des Kinder- und Jugendbüros der Stadt St. Ingbert (Foto: Jörg Henschke).

Schon seit vielen Jahren haben Kinder großen Spaß in den Ferienprogrammen des Kinder- und Jugendbüros der Stadt St. Ingbert (Foto: Jörg Henschke).

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt St. Ingbert veranstaltet in den Herbstferien wieder ein Ferienprogramm vom 23. bis 27. Oktober 2023 für Kinder von 6 bis 13 Jahren.

Neben einem Kreativ- und Spieltag, an dem es attraktive Bastel- und Spielangebote geben wird, kommen zwei Trommler zu Besuch, die mit den Kindern für musikalische Highlights sorgen.

Wer jedoch musisch und künstlerisch weniger interessiert ist, kann sich bei einem Besuch der Bowlingbahn in Zweibrücken auspowern und seine Zielgenauigkeit trainieren.

Für Magie sorgt ein Zauberkünstler, der womöglich auch ein paar Blicke hinter die Kulissen gewährt. Zur Vorbereitung auf Halloween kommt außerdem das Artefix-Team zu Besuch und stimmt sich gemeinsam mit den Kindern kreativ und spannend auf Grusel und schauerliche Verkleidungen ein.

Anmeldungen sind ab dem 18. September unter https://st-ingbert.feripro.de/ möglich. Dort sind alle weiteren Informationen zum Ferienprogramm zu finden. Die Kosten für die Teilnahme an der Ferienfreizeit betragen 75 € pro Kind. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahmeplätze begrenzt sind.

Bei Fragen zum Ferienprogramm hilft das Kinder- und Jugendbüro der Stadt St. Ingbert gerne weiter:

Luisa Hintermeier: 06894 13 -188
Jörg Henschke: 06894 13 189

oder per E-Mail an jugend@st-ingbert.de

Weitere interessante Artikel

2. Verkaufsoffener Sonntag in St. Ingbert – Ein Tag voller Erlebnisse in der Innenstadt

Der Frühling hält weiter Einzug in St. Ingbert, und mit ihm naht der 2. Verkaufsoffene Sonntag im Rahmen des Frühlingsfestes am 21. April 2024. Der Verein Handel & Gewerbe St. Ingbert e.V. (HGSI) möchte an diesem Tag auf die Vielfalt der örtlichen Geschäfte aufmerksam machen. Die Besucherinnen und Besucher sollen das Ambiente der Innenstadt genießen und an diesem Nachmittag einfach mal „die Seele in der Sonne baumeln lassen“.