Aktuelle Baustellen

Aktuelle Baustellen der Stadt St. Ingbert

Um die Verkehrsinfos Ihres Stadtteils sehen zu können klicken Sie bitte auf den Namen.

 

Arthur-Kratzsch-Straße und Auf der Spick

Wegen der Verlegung von Versorgungsleitungen muss der Verbindungsweg zwischen der Arthur-Kratzsch-Straße und Auf der Spick (entlang des Freibades), ab sofort bis voraussichtlich Ende November voll gesperrt werden. Eine Umleitung für Radfahrer ist ausgeschildert.

Gehnbachstraße

Die Gehnbachstraße, Höhe Anwesen 80, wird ab Montag, 27. September, für ca. 3 Tage voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Diese führt mittels Ampelregelung über die Straße "Zum Nassauer Graben".

Winnweg

Wegen Forst- und Rodungsarbeiten ist der Winnweg, vor dem Anwesen 24, am Dienstag, 28. September, von ca. 8 Uhr bis 12 Uhr, voll gesperrt.

Römerstraße

Wegen der Reparatur eines Kanalanschlusses kommt es in der Römerstraße, Anwesen 1, ab Montag, 11. Oktober, bis Freitag, 29. Oktober, zeitweise zu kleineren Behinderungen.

Zeitweise mobile Ampelanlage in der Betzentalstraße

Wegen Arbeiten im Netz von Vodafone wird der Verkehr in der Betzentalstraße, Höhe Anwesen 52 (ggü.), ab Dienstag, 31. August, bis voraussichtlich Ende September temporär über eine mobile Ampelanlage geregelt.

Gehnbachstraße

Wegen Verlegung von Versorgungsleitungen muss die Gehnbachstraße, Anwesen 81 - 97 Sackgasse/Stichstraße, ab Mittwoch, 15. September, bis voraussichtlich Ende Oktober voll gesperrt werden. Die Sperrung gilt nur während der Regelarbeitszeit tagsüber. Danach ist die Straße für die Anwohner befahrbar.

In der Dell

Die Baustelle wegen eines Neubaus und die damit verbundene halbseitige Sperrung In der Dell, Höhe Anwesen 15a, verlängert sich voraussichtlich bis Ende Oktober 2021.

Vollsperrung Josefstaler Straße

Wegen einer massiven Asphaltabsenkung in der Mitte der Josefstaler Straße muss die Straße ab Höhe Anwesen 50 (Ecke Einmündung Elversberger Straße) kurzfristig ab Mittwoch, 22. September, bis voraussichtlich Montag, 04. Oktober, voll gesperrt werden.

Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Straße kann aus Richtung Rischbachstraße bis zum Baufeld als Sackgasse befahren werden. Es besteht aber keine Wendemöglichkeit für LKW.

Reichenbrunner Straße

Aufgrund eines Neubaus muss der Gehweg und ein Teil der Straße in der Reichenbrunner Straße, Höhe Anwesen 55, ab sofort bis voraussichtlich Februar 2022 zeitweise gesperrt werden.

Dr.-Wolfgang-Krämer-Straße

Auf den Gehwegen in der Dr.-Wolfgang-Krämer-Straße, Anwesen 1 - 28, Glashütter Straße, Anwesen 1 – 21, sowie der Rentamtstraße, Anwesen 41 - 45, kommt es ab Montag, 16. August, bis voraussichtlich Anfang Oktober zu Behinderungen. Hier werden neue Hauptleitungen der Energieversorger verlegt.

Blieskasteler Straße

Im Zuge der bereits begonnenen Baumaßnahme in der Blieskasteler Straße muss das Teilstück zwischen Wollbachstraße und Im Sumpe ab Montag, 30. August, bis voraussichtlich Ende September voll gesperrt werden.

Blieskasteler Straße/Kreuzungsbereich Oststraße

Die Baustelle in der Blieskasteler Straße / Kreuzungsbereich Oststraße, verlängert sich voraussichtlich bis Ende September 2021. Die Baustellenführung allerdings wird ab sofort Tage geändert. Die Baustellenampel sowie die Baustellenführung in der Oststraße entfällt. Die Einfahrt in die Blieskasteler Straße ist weiterhin nicht möglich. Die Umleitung bleibt bestehen.

Zum Sengscheidter Tal

Die Sperrung des Verbindungsweges von der Straße Zum Sengscheidter Tal zur L126 (Waldweg) verlängert sich bis Ende 2021.

Hinter den Gärten

Wegen der Verlegung von Versorgungsleitungen ist die Straße Hinter den Gärten ab Montag, 13. September, bis voraussichtlich Ende 2021 nur als Einbahnstraße - aus Richtung Obere Kaiserstraße in Richtung Spieser Straße - befahrbar.

Obere Kaiserstraße

Die Baustelle in der Obere Kaiserstraße, Höhe Anwesen 159, in Rohrbach verlängert sich bis Montag, 04. Oktober 2021.

Hinter den Gärten

Die Baustelle und die damit verbundene Einbahnstraßenregelung der Straße Hinter den Gärten in Rohrbach verlängert sich bis Sommer 2022. Gelegentlich kann es auch zu kurzzeitigen Vollsperrungen kommen.

Kaiserstraße

Die Baustelle in der Kaiserstraße, Höhe Anwesen 21 (ehemaliges Sinn- Gebäude), verlängert sich voraussichtlich bis Ende des Jahres. Damit verbunden ist auch weiterhin die Aufhebung des Radweges im Baustellenbereich.

Altenhofstraße

Nach erneuter Sondierung der Trassenpläne durch den Netzbetreiber konnte festgestellt werden, dass die Baumaßnahme in der Altenhofstraße, terminiert ab Montag, 27. September, bis Mittwoch, 06. Oktober, ohne Vollsperrung ausgeführt werden kann.

Sperrung Altenhofstraße

Wegen der Erstellung eines Hausanschlusses muss die Altenhofstraße, Höhe Anwesen 47, ab Montag, 27. September, bis Mittwoch, 06. Oktober, voll gesperrt werden. Die Vollsperrung der Straße gilt nur während der allgemeinen Arbeitszeit (ca. 7 Uhr bis 16 Uhr). Nach Arbeitsende können die Anwohner die Straße befahren.

 

Goethestraße 3

Wegen eines Neubaus müssen der Gehweg und ein Teil der Straße vor dem Anwesen Goethestraße 3 ab Dienstag, 16. März, bis voraussichtlich Ende Oktober 2021 gesperrt werden.

L 126 R – Vollsperrung wegen Straßen- und Kanalbauarbeiten im Bereich Rentrisch

Ab Montag, 27. September 2021, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit den Arbeiten zur Kanalsanierung und Fahrbahninstandsetzung sowie mit Arbeiten zum Gewässerschutz auf der L 126 R zwischen Sulzbach und der Anschlussstelle St. Ingbert-West im Bereich St. Ingbert-Rentrisch auf dem Abfahrtsast nach Rentrisch beginnen.

Betroffen ist der Abschnitt der L 126 R (Weststraße) in jeweils beide Fahrtrichtungen. Die Arbeiten werden wegen unzureichender Fahrbahnbreiten und aus Gründen der Verkehrs- und Arbeitsstellensicherheit unter Vollsperrung durchgeführt und voraussichtlich bis Ende November abgeschlossen sein. Der Verkehr wird über Scheidt, Dudweiler und St. Ingbert umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist entsprechend ausgeschildert.

Der LfS rechnet mit Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.




Ausdrucken