A-
A+
Kontrast ändern


News

07.04.2022

Drei Lese-Soireen im Kulturhaus

Die schönsten Passagen aus Wolfram von Eschenbachs höfischem Epos „Parzival“ werden von Ursula Ochs-Steinfeld und Albrecht Ochs an drei Soireen der Biosphären-VHS St. Ingbert fortlaufend gelesen.

Wolfram von Eschenbach (1170 - 1220), der zu den bedeutendsten Dichtern des Hochmittelalters gehört, hat den Stoff zu seiner großen Verserzählung „Parzival“ dem Sagenkreis um König Artus entnommen.

Die drei Soireen finden am Sonntag, 24. April, am Sonntag, 01. Mai, und am Sonntag, 08. Mai, jeweils um 17 Uhr, im Kulturhaus, Annastraße 30, statt.

Weitere Infos: vhs-igb.de/2.0103

Anmeldung: www.vhs-igb.de; Rückfragen an Heike Reckel, Tel. 06894/ 13-723 oder hreckel@st-ingbert.de