A-
A+
Kontrast ändern


Stadt(teil)rundgang Rohrbach: Alte Mühle trifft Moderne

Beim Stadtteilrundgang Rohrbach wird in diesem Jahr die restaurierte Rohrbacher Mühle besichtigt.

Samstag,
27.04.
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Ort: Parkplatz am Fröschenpfuhl
Veranstalter:  Biosphären-VHS

Beim Stadtteilrundgang wird in diesem Jahr die restaurierte Rohrbacher Mühle

besichtigt. In und an der alten Rohrbacher Mühle hat sich in den vergangenen Jahren viel getan. Die neuen Eigentümer, das deutsch-polnische Ehepaar Magdalena Telus und Andreas Meiser, haben ein Vorzeigegebäude aus der früheren Mühle gemacht. Sie wurde energetisch saniert und mit Photovoltaik, Pelletheizung sowie Fußboden- und Wandheizung ausgestattet. Sie sind stolz auf ihr neues Zuhause, das sie 2015 bezogen haben und teilen ihre Erfahrungen mit der Sanierung der geschichtsträchtigen ehemaligen Wassermühle gerne mit den Besuchern. Das Innere des Gebäudes ist an manchen Stellen kaum wiederzuerkennen, obwohl vieles im Originalzustand

geblieben ist. Um Voranmeldung wird wegen der begrenzten Besucherzahl gebeten.

Mit Günter Weiland