A-
A+
Kontrast ändern


Foodsharing – Informationsveranstaltung mit Film und Vortrag

Foodsharing setzt sich dafür ein, dass nicht mehr verkäufliche Lebensmittel gerettet werden, bevor sie in der Mülltonne landen.

Mittwoch,
10.04.
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: vhs-Zentrum Kohlenstraße
Veranstalter:  Biosphären-VHS

Foodsharing setzt sich dafür ein, dass nicht mehr verkäufliche Lebensmittel gerettet werden, bevor sie in der Mülltonne landen. Es geht nicht primär darum, Bedürftige zu unterstützen, wie dies beispielsweise die „Tafel“ tut. Vielmehr liegt der Fokus darauf, etwas zu bewegen und sowohl in der Bevölkerung als auch bei den Kooperationsbetrieben das Bewusstsein für dieses Thema zu stärken. Bei der Informationsveranstaltung wird der halbstündige Film RESTLOS von Mareike Hauser gezeigt, der die Lebensmittelverschwendung in Deutschland beleuchtet. Darüber hinaus werden die geplanten Aktivitäten in St. Ingbert vorgestellt.

Pressesprecherin der Initiative: Daniela Schaffart, 0170 29 59 503,

sankt.ingbert@foodsharing.network

Mit Daniela Schaffart, Volker Wieland