A-
A+
Kontrast ändern


Bilderbuchkino

Maria Lang liest "Häuptling Dicke Backe" von Barbara van den Speulhof und Jan Birck sowie "Als die Tiere im Wald noch nackig waren" von Elfie Marie Opiela. Für Kinder ab vier Jahren.

Dienstag,
20.08.
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Ort: Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstr. 71

"Häuptlinge Dicke Backe":

Auch wenn Indianer eigentlich keinen Schmerz kennen, so haben sie doch auch mal Zahnschmerzen. Bruno ist so ein Indianer. Auf seinem Pferd Donnerkeil reitet er durch die Prärie. Die Fische, die er vor seinem Tipi brät, sind echt lecker. Mutig vertreibt er alle Eindringlinge aus seinem Indianerland. Doch was ist das? Es zwickt, es zwackelt. Autsch! Es wackelt ein Zahn. Auf keinen Fall geht er zum Zahnarzt! Aber plötzlich hat auch Donnerkeil ganz dolle Zahnschmerzen. Klar, dass er als echter Indianer seinen besten Freund zum Zahnarzt begleitet. Der ist zum Glück ein weiser Medizinmann und ernennt Bruno zum tapferen Häuptling Dicke Backe.

 

"Als die Tiere im Wald noch nackig waren":

Früher waren alle Tiere nackig. Doch irgendwann wurde es ihnen zu kalt. Also liefen die Tiere zum Biber und ließen sich von ihm lustige Felle nähen: Der Tiger mochte große Stacheln und der Frosch Federn.

Aber schnell stellte sich heraus, dass die Felle im Alltag nicht sonderlich praktisch waren.

Da hatte die kluge Eule eine Idee: Kleidertauschparty! So bekamen alle Tiere das Fell, das man auch heute noch von ihnen kennt.

 

Im Anschluss wird mit den Kindern gemalt.

 

Info: Stadtbücherei St. Ingbert, Tel. 06894/9225711