A-
A+
Kontrast ändern


News

Foto: Thomas Bastuck

30.12.2020

Umstellung der Abfuhrtage der Gelben Säcke ab 01.01.2021

Die Abfuhr von Leichtverpackungsmaterialen mittels Gelbem Sack ist eine privatwirtschaftliche Aufgabe, die federführend von den Dualen Systemen wahrgenommen wird. Der Stadt St. Ingbert stehen als öffentlich-rechtlichem Entsorger lediglich indirekte Möglichkeiten zur Einflussnahme auf diese Entsorgungsdienstleistungen zur Verfügung.

Ab 01. Januar 2021 läuft für einen Zeitraum von drei Jahren eine neue vertragliche Vereinbarung mit einem Entsorgungsdienstleister. Danach ist die Fa. Remondis in diesem Zeitraum für das Abfahren der Gelben Säcke in St. Ingbert zuständig.

Aus diesem Grund erfolgt zu Beginn des neuen Jahres 2021 in einigen Abfuhrbezirken von St. Ingbert und auch in den Stadtteilen eine Umstellung bei den Abfuhrtagen der Gelben Säcke.

Ab 01. Januar 2021 erfolgt die Abfuhr der Gelben Säcke in St. Ingbert an folgenden Wochentagen in den ungeraden Kalenderwochen:

Montag: Rohrbach Nord und Süd (bisher: freitags)

  • Dienstag: Bezirk II, St. Ingbert-Mitte (bisher: dienstags)
  • Mittwoch: Bezirk III, St. Ingbert-Mitte (bisher: mittwochs)
    Bezirk IV, St. Ingbert-Mitte (bisher: donnerstags)
  • Donnerstag: Bezirk I, St. Ingbert-Mitte (bisher: montags T1 und T2; freitags T3) 
    Rentrisch (bisher: montags)

  • Freitag: Hassel (bisher dienstags)
    Oberwürzbach (bisher: dienstags)

Eine Übersicht über die Abfuhrtermine, die Verteilstellen der Gelben Säcke sowie ein Straßenverzeichnis finden Sie auf der Internetseite der Stadt St. Ingbert unter „Abfallbewirtschaftung“.

PDF zum Download