A-
A+
Kontrast ändern


News

17.07.2020

Blumen für die Freundschaft: 50 Samenkugeln auf dem Wochenmarkt verteilt Aktion im Rahmen der Städtepartnerschaften

Unter dem Motto "die europäische Freundschaft blüht auf" verteilten auf dem Mittwochsmarkt in St. Ingbert Bürgermeister Markus Schmitt und Kathrin Lorscheider, verantwortlich für die Städtepartnerschaften in der Stadtverwaltung, Samenkugeln an die Besucher des Marktes. 50 Samenkugeln verteilten die beiden innerhalb einer Stunde.

Die Beschenkten sind aufgefordert die Samenkugeln zu Hause zu pflanzen und ein Bild an die Stadtverwaltung zu senden.

Die Aktion soll ein Zeichen für die europäische Freundschaft setzen. Da aufgrund der Corona-Pandemie Begegnungen und Projekte im Rahmen von Städtepartnerschaften in diesem Jahr abgesagt werden mussten, musste eine alternative Aktion gefunden werden.

27 der Samenkugeln – symbolhaft für die 27 Mitgliedsstaaten der EU – sendete Kathrin Lorscheider auf dem Postweg in die Partnergemeinden Saint Herblain, Radebeul und Rhodt unter Rietburg.

Durch das Aussäen in den Partnerstädten soll der Gedanke der Städtepartnerschaften und damit verbunden die europäische Freundschaft nicht nur in St. Ingbert, sondern auch in den Partnerstädten aufblühen.