A-
A+
Kontrast ändern


News

17.09.2020

Besuch Comet

Oberbürgermeister Ulli Meyer, Ortsvorsteherin Irene Kaiser und Wirtschaftsförderin Martina Quirin besuchten die Firma Comet im Gewerbegebiet Pottaschwald. Die Geschäftsführer Ingo Seidel und Prokurist Dr. Dominik Bruch empfingen die Kleinstdelegation im St. Ingberter Produktionswerk.

Bereits in 3. Generation betreibt der Mittelständler die Produktion von maß gefertigten Schleifscheiben. 80 Mitarbeiter beschäftigt der Schleifscheiben-Produzent in St. Ingbert; ansteigen soll die Zahl der Beschäftigten, im kommenden Jahr, um weitere 20 Personen.  Große Kunden sind die Automobilzuliefer-Industrie. „Trotz der Entwicklung vom Verbrenner-Motor zur Elektromobilität sind wir als Unternehmen für die Zukunft gut gerüstet“, so Geschäftsführer Seidel. Denn Comet bietet einen speziellen Kundenservice. Das technologische Know-how, der Express-Service sowie die Kundennähe macht Comet zu einem starken Partner des Mittelstandes.

1000 Tonnen Material werden in dem Unternehmen jährlich bewegt. Das Unternehmen ist an Start-Ups beteiligt, die bspw. in der Energie- und Wärmespeicherung tätig sind.

Weitere Infos: www.comet-d.de