A-
A+
Kontrast ändern


St. Ingberter Verwaltung:

Stellenangebote

eine(n) Bauzeichner(in)

Die Biosphärenstadt St. Ingbert sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihren Abwasserbetrieb

eine(n) Bauzeichner(in)

 

für ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Der Einsatz erfolgt beim Eigenbetrieb Abwasser. Eine Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker der Fachrichtung Bautechnik mit Schwerpunkt Tiefbau kann in Aussicht gestellt werden.

 

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig die Mitarbeit für den Bau und Betrieb der unterirdischen Abwasserinfrastruktur, insbesondere

 

·         Mitarbeit bei der Planung, Ausschreibung, Durchführung und

Überwachung kommunaler Tiefbaumaßnahmen, ggf. in Zusammenarbeit

mit Ingenieurbüros

·         Mitarbeit bei der Planung und Überwachung von Instandsetzungs- und

          Unterhaltungsmaßnahmen der Anlagen des Abwasserbetriebes

·         Mitarbeit bei der Bearbeitung der Niederschlagswassergebühr

·         Mitarbeit bei der Bearbeitung der Kanaldatenbank, GIS

·         Allgemeine Verwaltungstätigkeiten (Prüfen von Rechnungen etc.)

 

Ihr Profil = unsere Erwartung:

 

·           Eine Ausbildung als Bauzeichner/in mit Berufserfahrung im Bereich

            Tiefbau bzw. einer vergleichbaren Ausbildung, mit Berufserfahrung

·           Bereitschaft zur Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker der

            Fachrichtung Bautechnik mit Schwerpunkt Tiefbau

·           Gestalterische Fähigkeiten und fundiertes Fachwissen

·           EDV-Kenntnisse (CAD, MS-Office, AutoCAD, Caigos, Architext, Q-GIS)

·           Kostenbewusstsein, Wirtschaftlichkeitsdenken, zeitorientiertes Arbeiten

·           Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Teamfähigkeit und

            Belastbarkeit 

·           Führerschein der Klasse B

 

Angaben über ehrenamtliche Tätigkeiten werden erbeten.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Mittelstadt St. Ingbert verfügt über einen Frauenförderplan. Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt.

 

Darüber hinaus bietet die Mittelstadt St. Ingbert für ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Personalentwicklung.

 

Wenn Sie diese Aufgaben interessieren, senden Sie bitte Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Tätigkeitsnachweise, Zeugnisabschriften) bis spätestens 17.12.2017 über www.interamt.de, ID-Nr. 420386, an den Oberbürgermeister der Mittelstadt St. Ingbert.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Abteilung Personal und Organisation
Leiter: Oliver Stolz

Am Markt 1266386 St. Ingbert

Telefon: 0 68 94 / 13 246