A-
A+
Kontrast ändern


„Das Dschungelbuch“

Open-Air-Kino an der Evangelischen Christuskirche Rohrbach

Freitag,
18.08.
Uhrzeit: 22:00 Uhr
Ort: Christurkirche Rohrbach
CVJM St. Ingbert

Am Freitag, 18. August, veranstaltet der CVJM St. Ingbert ein Open-Air-Kino auf dem Kirchengelände der Evangelischen Christurkirche Rohrbach, Blücherstraße 29. Um 22 Uhr wird auf einer großen Freilichtleinwand der Film "Das Dschungelbuch" gezeigt.
Das Dschungelbuch ist eine Realfilm-Neuverfilmung des gleichnamigen Disney-Zeichentrickfilms von 1967. Der Film basiert ebenso wie der Originalfilm auf den Dschungelbuch-Erzählungen von Rudyard Kipling. Der junge Mogli ist nach einem Zwischenfall von seiner Familie getrennt und muss sich alleine im indischen Dschungel zurechtfinden. Er findet schon bald Zuflucht bei der Wolfsmutter Rakcha, die ihn als eines ihrer Kinder aufzieht. Allerdings hat es Schir Khan auf Mogli abgesehen. Der Tiger will alle menschliche Bedrohung vernichten, um die Gesetze des Dschungels zu wahren. Um seine Familie zu schützen, verlässt Mogli die Wölfe und beginnt ein Abenteuer voller Gefahren, bei dem er dem lebensfrohen Bären Balu und dem strengen Panther Baghira begegnet. Auf dem Weg durch den Dschungel bekommen es die Freunde mit allerhand Gefahren zu tun, so auch mit der hinterhältigen Schlange Kaa und dem Affenkönig Louie, doch allen voran Schir Khan, der immer noch hinter dem Menschenjungen her ist... Legendär wurde die Filmmusik mit Songs wie  „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ oder „Ich wär‘ so gern wie du“.
Der Eintritt zum Open-Air-Kino ist frei. Für Getränke und Popcorn sorgt die Evangelische Kirchengemeinde Rohrbach. Zusätzlich zu den bereitgestellten Bänken können eigene Decken und Campingstühle mitgebracht werden. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Kirche statt.