A-
A+
Kontrast ändern


Nahversorgungskonzept

Das St. Ingberter Nahversorgungskonzept

Das Nahversorgungskonzept, welches Ende 2015 vom Stadtrat beschlossen wurde, trifft vertiefende Aussagen dazu, wo sich innerhalb des Stadtgebietes Nahversorgungseinrichtungen ansiedeln können, um die flächendeckende Versorgung der Bevölkerung zu gewährleisten und im Hinblick auf die fußläufige Erreichbarkeit zu verbessern.

Dabei spielt die Bevölkerungsanzahl sowie auch die vorhandene Kaufkraft eine Rolle bei der Bewertung. Darüber hinaus geht es insbesondere darum, möglichst integrierte Standorte für solche Ansiedlungen zu finden. da die Bürger auf möglichst kurzem Wege und auch ohne PKW die Nahversorgungseinrichtungen erreichen sollen. Das Konzept dient der Stadtverwaltung als Grundlage zur Bewertung zukünftiger Anfragen und planerischer Entscheidungen.

Der Biosphaerenmarkt

Zweimal jährlich beste Qualität

Biosphaerenmarkt