A-
A+
Kontrast ändern

Theaterspaß für Kinder und Jugendliche 2017

Fernsehen ist für viele Kinder und Jugendliche das Unterhaltungsmedium Nummer eins. Wer jedoch ein Theaterstück auf der Bühne erlebt, der verzichtet gerne auf die Flimmerkiste. Die Stadt St. Ingbert bietet daher zusammen mit der Kreissparkasse Saarpfalz schon seit vielen Jahren mit dem "Theaterspaß für Kinder und Jugendliche" ein interessantes Angebot an Bühnenstücken an.

Auch 2017 stehen wieder interessante Stücke auf dem Spielplan. Und die sind sicherlich nicht nur für die kleinen Zuschauer interessant. Auch Erwachsene können sich dem turbulenten Bühnengeschehen kaum entziehen und freuen sich mit dem Nachwuchs gleichermaßen über Märchen und Geschichten. Besonders, wenn auch noch Musik eine Rolle spielt.

Also gleich die folgenden Termine notieren:

Donnerstag, 23. März: 10 Uhr und 19.30 Uhr
Freitag, 24. März, 19.30 Uhr

„under construction“

Musical ab 6 Jahren. Bearbeitung und Aufführung des Albertus-Magnus-Gymnasiums

 

Montag, 24. April: 11 Uhr

Schul-Konzert des Landes-Jugend-Symphonie-Orchesters (LJO) Saar, ab 10 Jahren

 

Sonntag, 07.Mai: 16 Uhr

Dramolette

Eine Aufführung der Theatergruppen "Die Musenbolde". Der Pfarreien Herz Mariae und St. Hildegard.
Unter der Leitung von Johannes Becher, ab 14 Jahren

 

Donnerstag, 21. September, 19.30 Uhr
Freitag, 22. September 19.30 Uhr

"Die rote Zora"

Musical von Sophie Stürmer und Oliver Zahn nach Kurt Held. Eine Aufführung der Albertus-Magnus-Realschule, ab 10 Jahren

 

Dienstag, 14. November, 10 Uhr
Mittwoch, 15. November, 16 Uhr

„Pezzettino“

Eine musikalische Geschichte nach dem gleichnamigen Buch von Leo Lionni. Bearbeitung und Aufführung der Musikschule der Stadt St. Ingbert, ab 8 Jahren

 

Dienstag, 05. Dezember, 10 Uhr
Mittwoch, 06. Dezember 10 und 16 Uhr

Hans Christian Andersens wunderbare Märchenwelt

Eine Reise durch die Märchenwelt von Hans Christian Andersen ab 4 Jahren. Bearbeitung und Aufführung der Theatergruppen "Die Musenbolde" der Pfarreien Herz Mariae und St. Hildegard 

 

 

Bild: Becher

Programm 2017

Hier gibt es das aktuelle Programm zum download.

 

 

Programm Theaterszene

Hier gibt es das aktuelle Programm zum download.

 

 

Abteilung Kultur

Andrea Kihm

Telefon: 0 68 94 / 13 519

 

Ansprechpartner

Regina Rohe

Telefon: 0 68 94 / 13 - 369