7. Franziskusmarkt

Samstag,
02.12.
Uhrzeit: 11:30 Uhr
Ort: Vor der St. Franziskus Kirche, Karl-August-Woll-Straße 33

 Franziskusmarkt - Einstimmung in den Advent - „Einer der stimmungsvollsten Adventsmärkte in St. Ingbert“

Unter diesem Motto findet auch dieses Jahr der Franziskusmarkt am 1. Adventssamstag, den 2. Dezember 2017, ab 11.30 Uhr statt. Die Gemeinde St. Franziskus lädt herzlich ein, den Advent in stimmungsvoller Atmosphäre zu beginnen. Für weihnachtliche Klänge sorgen ab dem frühen Nachmittag traditionellerweise die Kinder der Kita St. Franziskus und der Musikverein Hochschied Reichenbrunn. Erstmals beteiligt sich die Südschule am Programm und führt einen Teil ihres Weihnachtsmärchens auf.
Besuch des Heiligen Nikolaus
Für adventliche Stimmung tragen auch die Besuche des Heiligen Nikolaus um 15.00 und 17.00 Uhr bei. Bestimmt hat er ein paar Leckereien für die Kleinen in seinem Sack.
Der Duft von Feuerzangenbowle, Apfelpunsch und frischgebackenen Zimtwaffeln wird die Besucher begleiten. Bei der Auswahl der Stände wurde sehr großen Wert auf Individualität und Regionalität gelegt, was ein vielseitiges Angebot garantiert. Viele Gemeindemitglieder sind schon seit dem Sommer dabei, ihre Produkte zu fertigen und mit Pfiff und Esprit auszustatten. Von Gefilztem, Gestricktem, Genähten über Schmuck, Adventsgestecken, Holzarbeiten, Fußmatten, Mistelzweigen und etlichen Basteleien bis hin zu Kerzen und traditioneller Weihnachtsbäckerei… die Gäste des 7. Franziskusmarktes können sich auf vielseitige Leckereien aus den Küchenstuben und Waren aus den Kreativwerkstätten freuen. Dabei kann man sich auch im adventlichen Ambiente ablichten lassen.
Tombola mit tollen Gewinnen
Mit ein bisschen Glück können die Besucher Schönes für sich oder ihre Familie gewinnen. Eine Tombola, deren Erlös zugunsten zweier sozialen Projekten geht, lockt mit tollen Gewinnen, die Dank der großzügigen Unterstützung der St. Ingberter Geschäftsleute möglich sind. Zum Verweilen, Ausruhen oder für ein nettes Gespräch stehen gemütliche Ecken, und die stimmungsvoll geschmückte Unterkirche für die Besucher bereit. In dieser adventlichen Atmosphäre lassen sich Gulaschsuppe, Flammkuchen, Crêpes und selbstgebackener Kuchen genießen. Der Franziskusmarkt findet vor der St. Franziskus Kirche in der Karl-August-Woll Straße 33 statt.
Kommen Sie, genießen Sie und stimmen Sie sich mit uns in den Advent ein!




Ausdrucken