A-
A+
Kontrast ändern


Bildung und Wissen

Kindertagesstätten in St. Ingbert

Kindertagesstätten

Qualifizierte Betreuung schon ab dem Babyalter

Der Besuch einer Kindertagesstätte ist ein wichtiger Bestandteil in der Entwicklung eines Kindes. Die Betreuung beginnt bereits im Babyalter und schafft mit flexiblen Betreuungsformen für Kinder bis zehn Jahren beste Voraussetzungen für die Vereinbarung von Familie und Beruf.

Sprache, das Interesse an Naturwissenschaften und musische Neigungen werden gleichermaßen schon im Kleinkindalter gefördert. Der Nachwuchs soll so beste Startchancen erhalten.

In Stadt St. Ingbert gibt es 17 Kindertageseinrichtungen, vier in städtischer Trägerschaft und  13 Kindertageseinrichtungen in freier Trägerschaft.
Die Kindertagesstätten bieten Krippenbetreuung von der 8. Woche bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres an, Kindergarten- und Kindertagesstättenbetreuung für Kinder von 3 Jahren bis zum Schulbeginn und Hortplätze für Kinder der 1. bis 4. Klasse. 

Liste mit freien Kindergartenplätzen

Kontakt

Geschäftsbereich Kultur, Bildung und Familie
Abteilung Familie und Soziales

Am Markt 1266386 St. Ingbert

Telefon: 0 68 94 / 13 379


Besucheranschrift:

Dr. Wolfgang-Krämer-Str. 22 
66386 St. Ingbert

 

Ansprechpartner

Julia Frank

Telefon: 0 68 94 / 13 370