A-
A+
Kontrast ändern


Vortrag: Fünf Argumente für ein Testament

Donnerstag,
07.03.
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Rathaus Hassel, Marktplatz 1

Immer wieder wird die berechtigte Frage gestellt, warum man überhaupt ein Testament machen sollte. Schließlich sieht das Bürgerliche Gesetzbuch erbrechtliche Regelungen für die Tod eines Menschen vor. Leider führt jedoch die gesetzliche Regelung nicht selten zu ungewollten verblüffenden Ergebnissen. In vielen Fällen ist das Entstehen einer Erbengemeinschaft nicht sinnvoll. Wichtig ist es daher, die richtigen Weichen für den Vermögensübergang nach dem eigenen Tod vorher zu stellen.

Der Vortrag mit dem Fachanwalt für Erb- und Steuerrecht, Andreas Abel, informiert Sie ausführlich über Probleme, aber auch Lösungsmöglichkeiten.

Gebühr 2,50 Euro. Anmeldung auch unter Telefon Nr. 06894/5908933