A-
A+
Kontrast ändern


Bilderbuchkino

Maria Lang liest "Dr. Brumm und der Megasaurus" von Daniel Napp und "Emil im Schnee" von Astrid Henn. Für Kinder ab vier Jahren.

Dienstag,
22.01.
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Ort: Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstr. 71

"Dr. Brumm und der Megasaurus":

Dr. Brumm macht das, was er jeden Freitag macht: Gartenarbeit. Als er sein Gemüsebeet umgräbt, stößt er auf etwas sehr Ungewöhnliches ... einen waschechten Dinoknochen! Mit Hilfe von Dachs und Pottwal gräbt Dr. Brumm auch noch den Rest des Dinos aus und in Nullkommanix steht ein gigantisches Megasaurus-Skelett in seinem Garten. Nur der Kopf des Urtiers ist nicht zu finden. Die Spur führt zu Bauer Hackenpieps Grundstück. Ausgerechnet, denn hier ist Graben absolut unmöglich! Aber Dr. Brumm, Dachs und Pottwal finden natürlich einen Weg, Hackenpiep zu überlisten ...

 

"Emil im Schnee":

Beim Rodelausflug der Kindergartengruppe sausen alle Kinder mutig den Schlittenberg hinab. Nur Emil traut sich nicht so recht. Er geht lieber auf Eisbären-Expedition. Und tatsächlich trifft er auch bald einen großen weißen Bären. Gemeinsam stromern die beiden herum und trauen sich sogar, zusammen den Hügel runterzurodeln. Mit einem starken Freund an der Seite ist eben alles leichter. Eine Mutmachgeschichte für alle Kinder, die etwas anders sind als die meisten.

 

Im Anschluss können die Kinder malen.

Der Eintritt ist frei.

Info: Stadtbücherei St. Ingbert, Tel. 06894/9225711