A-
A+
Kontrast ändern


Bilderbuchkino

Maria Lang liest "Mein Elefant will nicht ins Bett" von Cee Neudert und Susanne Göhlich und "Wenn ich groß bin, werde ich Feuerwehrmann" von Quentin Gréban. Für Kinder ab vier Jahren.

Donnerstag,
16.08.
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Ort: Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstr. 71

"Mein Elefant will nicht ins Bett":

Anna soll ins Bett – und der Kuschel-Elefant muss natürlich mit! Genau wie Anna muss auch der Elefant zuerst noch Zähne putzen, aufs Klo, dann noch kurz was trinken ...

Wer nun glaubt, dass es sich bei Annas Elefant um ein ganz normales Plüschtier handelt, wird eines Besseren belehrt: Für Anna ist der Elefant natürlich echt. Wenn er Durst hat, trinkt er eine ganze Badewanne aus, seine Stoßzähne werden mit dem Schrubber geputzt und was sich abspielt, wenn der Elefant nochmal schnell groß muss, kann man sich ja vorstellen ...

Alle Rituale und Verzögerungstaktiken, die sich abspielen, wenn Kinder ins Bett gehen sollen, werden in dieser Geschichte nicht nur von Anna selbst, sondern auch von ihrem Elefanten mit Genuss zelebriert. Und darum macht's auch doppelt so viel Spaß!

 

"Wenn ich groß bin, werde ich Feuerwehrmann":

Ein RICHTIGER Feuerwehrmann sein – das ist Oscars großer Traum. Doch der mutige Bär muss erst noch eine Menge lernen … Eine charmante Geschichte über einen kleinen Feuerwehrmann, der trotz einiger Fehlschläge am Ende ein RICHTIGER Held wird.

 

Im Anschluss können die Kinder Bilder zu den Geschichten malen.

Der Eintritt ist frei.

Info: Stadtbücherei Tel. 06894/9225 711