A-
A+
Kontrast ändern


News

05.04.2018

Startschuss für den 39. St. Ingberter Stadtlauf am Freitag, 27. April 2018

Auch in der 39. Auflage hat der St. Ingberter Stadtlauf am Freitag, 27. April nichts an seiner Attraktivität für sportlich ambitionierte und Hobbyläufer verloren. Längst hat er seinen festen Platz im saarländischen Laufkalender und ist wegen des frühen Termins für Viele der Einstieg in die neue Laufsaison.

Kontinuierlich ist in den letzten Jahren die Teilnehmerzahl gestiegen, was sicher auch auf das vielseitige Angebot an Laufdistanzen zurückzuführen ist.

Ob man sich als Einsteiger die 3,3 km vornimmt, als besser trainierter Läufer bereits die doppelte Distanz zurücklegen kann, als Teammitglied einer Staffel antritt oder aber die klassische 10km Strecke läuft. Für Jede und Jeden besteht die Möglichkeit, dabei zu sein und unter Beifall, Anfeuerungsrufen und motivierenden Samba-Rythmen  den herrlichen Stadtparcours durch die Innenstadt und den angrenzenden Park  unter die Laufschuhe zu nehmen und sein persönliches Sport-Highlight zu erleben.

Als besonderer Höhepunkt wird in diesem Jahr auf der 10km Strecke die Saarlandmeisterschaft ermittelt.

Man kann also damit rechnen, dass die Besten um 18:30 Uhr am Marktplatz an der Startlinie stehen werden. Es wird spannend, und es gilt nach wie vor den Strecken-Rekord von Steffen Justus (30:37) aus dem Jahr 2010 zu knacken. Bei den Damen hält Joelle Franzmann (35:41) die Bestzeit.

Bereits um 17 Uhr heißt es Start frei für die Bambinis, die ohne Zeitmessung und kostenfrei auf die 600m Strecke gehen. Ab 17:15 Uhr folgen mehrere Schülerläufe für Grundschulen und weiterführende Schulen.

Attraktive Preise im Schülerbereich, für die einzelnen Altersklassen, für Einsteiger, Zweisteiger und die Staffeln werden im Anschluss bei der großen Siegerehrung vergeben.

Der diesjährige Stadtlauf wird durch die vielen Helferinnen und Helfer aus allen Abteilungen der DJK-SG St. Ingbert wieder gut organisiert sein.

Die ganze Stadt fiebert ihrem sportlichen Großereignis entgegen und heißt alle Läuferinnen und Läufer aus nah und fern herzlich willkommen in der attraktiven, bunten, spannenden Biosphärenstadt.