A-
A+
Kontrast ändern


News

06.08.2018

Halbseitige Sperrung der Josefstaler Straße mit Ampelregelung

Wegen der Verlegung von Niederspannungskabeln mit Erneuerung der Hausanschlüsse wird die Josefstaler Straße sowie der Gehweg ab Anwesen 95 bis Anwesen 119 im ersten Bauabschnitt ab Dienstag, 7. August, für ca. sechs Wochen halbseitig gesperrt. Die Verkehrsregelung erfolgt über eine Lichtsignalanlage. Die Ein- und Ausfahrt aus der Theresienstraße in die Josefstaler Straße ist nicht möglich.  Die Straße Am Schafweiher wird ab der Einmündung Josefstaler Straße in Richtung Elstersteinstraße als Einbahnstraße ausgewiesen.
Der zweite Bauabschnitt erstreckt sich von der Josefstaler Straße Anwesen 119 bis Anwesen 123. Auch hier wird der Verkehr über eine Lichtsignalanlage geregelt. Betroffen von der Ampelregelung ist auch die Ausfahrt aus der Rischbachstraße in die Josefstaler Straße.

Die Baustelle in der Elversberger Straße ist abgeschlossen, diese kann ab sofort wieder befahren werden.